Diese Episode mag den einen oder anderen eher an eine Therapiestunde erinnern.

Oli, Michel und Benni durchleben die verschiedenen Phasen nach der Niederlage im Spiel gegen die andern da aus Charlottenburg. Wie in jeder guten Familie wird dabei natürlich liebevoll übereinander geschimpft. Aber wir alle haben zusammen das Spiel verloren, ist so.

Genau deswegen dürfen wir alle zusammen uns nun auch ein wenig über den Gegner und seine Wirrungen auslassen, oder?

Kategorien: Uncategorized

1 Kommentar

Martin · 7. Dezember 2020 um 9:57

Danke, dass ihr den Hertha Podcast so schnell online gestellt habt. Damit ist ja noch Zeit, den geschwänzten Frankfurt Podcast nachzuholen ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.